Tag des offenen Denkmals am 11.09.2016

Dieser Tag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“
Unser 10m-Parabolspiegel gehörte zum in Dessau stationierten Funkaufklärungs-regiment-2. Er ist das einzige Objekt, das an die Geschichte der NVA in Dessau erinnert. (außer den Objekten im militärhistorischen Museum in Roßlau).
Viele Dessauer und Gäste unserer Stadt kennen ihn und stellen auch immer wieder Fragen, über den Zaun, bei der Fahrschule oder der Gabelstaplerausbildung, die in unmittelbarer Nähe des Spiegels stattfindet.
Wir haben uns deshalb dazu entschlossen zum „Tag des offenen Denkmals“ Geschichte und Gegenwart dieses technischen Denkmals vorzustellen.

Ankündigung in der Mitteldeutschen Zeitung: MZ-Tag des offenen Denkmals 11.09.2016

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.

Comments are closed.